StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

S:

Salze

Sanskrit

Schlaf

Schröpfen

Schwitzhütte

Seifennuss

Selfness

Sex

Shiatsu

Sinne

Slimmingeffekt

Slow Life

Soapnuts

Solarplexus

Solen

Sonnenhut

So-Shin

Spa

Sport

Stillen

Stress

Schwangerschaft

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

In der Heilkunde

Sonnenhut

wird seit Alters her eine Heilpflanze eingesetzt: der Sonnenhut (Echinacea).Bereits die nordamerikanischen Indianer nutzten sie u.a. gegen Halsschmerzen, Husten und Mandelentzündung. In der heutigen Heilkunde nutzt man die milden und wirkungsvollen Eigenschaften des Sonnenhuts bei Atem- sowie Harnwegsinfekten sowie bei schlecht heilenden Wunden. Es gibt verschiedene Arten von Echinacea, die am häufigsten verwendeten Sorten sind Echinacea purpurea, Echinacea pallida und Echinacea angustifolia.