StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

O-P:

Öko

Ohashiatsu

Ohrkerze

Okinawa

Omega 3 Fettsäuren

Omega 6 Fettsäuren

Ordnungstherapie

Paradore Nacional

Phytohormone

Phytotherapie

Pilger

Prävention

Prana

Prophylaxe

Propolis

Pubertät

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Omega-6

Omega-6-Fettsäuren

Meeresfisch

Die Omega-6-Fettsäure gehört zu den essentiellen Fettsäuren. Bei einer gesunden Ernährung sollte auf einen Ausgleich zwischen » Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren geachtet werden. Diese findet sich z.B. in div. » Pflanzenölen wie z.B. Sonnenblumen-, Mais-, Soja- und Distelöl. Im Verhältnis zu Omega-3-Fettsäure sind wir i.A. mit Omega-6-Fettsäure überversorgt. Empfehlung der » Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE): Bei den mehrfach ungesättigten Fettsäuren sollte die Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren (z. B. in Meeresfischen, wie Makrele, Hering, Thunfisch und Lachs, oder in Raps- oder Walnussöl) erhöht werden, um das Verhältnis von Omega-3-Fettsäuren zu Omega-6-Fettsäuren zu verbessern.