StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

G-H:

Gammalinolensäure

Geburt

Gehirnjogging

Gelee Royal

Gesundheit

Ghee

Ginseng

Globuli

Glücksaroma

Guarana

Heilkräuter

Herz

Homöopathie

Honig

Hoodia

Hopi-Stick

Hormone

Horoskop

Hyaluron

Hypnose

Heilkräuter:

Heilkräuter von A bis Z

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Arnika kann als Salbe oder Tinktur äußerlich bei Hexenschuss, Blutergüssen und Muskelverletzungen angewendet werden.
Die Arnika wirkt entzündungshemmend und wundheilend. Eine stark verdünnte Tinktur als Gurgellösung kann Halsschmerzen vertreiben.