StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Begriffe A:

ADAM

Adipositas

Ätherische Öle

Aging

Akupressur

Algen

Allergie

Aloe Vera

Alternativmedizin

Anthroposophie

Antioxidantien

Archetyp

Aromatherapie

Atemtherapie

ATMA

Aura

Autogenes Training

Ayurveda

Ayurveda:

Abhyanga

Chapatti

Chai

Dosha

Ernährung

Garshan

Ghee

Mutter und Kind

Naan

Orte

Panchakarma

Pizzicil

Prakriti

Pulsdiagnose

Samsara

Stirnölguss

Svedana

Zungenschaber

Rezepte

Ayurveda und Sport

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Ghee (ausgesprochen Gi)

Ghee

In der ayurvedischen Küche bzw » Ernährung im Ayurveda verwendet man als » Fett Ghee und Speiseöl. Ayurveda-Ghee (es erinnert an Butterschmalz) wird hergestellt, in dem man ungesalzene Butter zum Sieden bringt und ihr so die lebenden Enzyme entzieht (die sonst zur Bakterienbildung beitragen könnten).

Siehe auch » Rezept Ghee