StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Begriffe A:

ADAM

Adipositas

Ätherische Öle

Aging

Akupressur

Algen

Allergie

Aloe Vera

Alternativmedizin

Anthroposophie

Antioxidantien

Archetyp

Aromatherapie

Atemtherapie

ATMA

Aura

Autogenes Training

Ayurveda

Algen:

AFA-Alge

Spirulina

Chlorella

Algen aus Deutschland

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

A.F.A.

AFA-Alge

AFA ist eine Abkürzung des lateinischen Namens dier Alge „Aphanizomenon flos-aqua“ (lat.), übersetzt „unsichtbar blühende Wasserblume“. Jeder Versuch die Afa-Alge zu züchten oder anzubauen ist gescheitert, daher wächst sie ausschließlich im Klamath Lake in Oregon. Dieser ca. 250 qkm große See zählt zu den klarsten und reinsten Gewässern Nordamerikas und weist Trinkwasserqualität auf. Die AFA-Alge lässt sich weder züchten, noch in irgendeiner Form manipulieren. Die wildgewachsenen Algen werden im optimalen Reifezustand direkt auf dem See von Flößen aus geerntet.
Die AFA-Algen bieten eine auffallend konzentrierte Ansammlung von Nährstoffen und ist zudem reich an » Omega-3-Fettsäuren, die einen besonders hohen Stellenwert im Körper haben.

» AFA-Algen und ADHS Unlängst ist eine hitzige Diskusion über die wirksamkeit der AFA-Algen gegen ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom). So soll die Einnahme laut diversen Artikeln und Forenbeiträgen die...

» AFA-Algen und Krebs Durch eine wissenschaftliche Studie von Dr. Gitte S. Jensen am Royal Victoria Hospital in Montreal, Kanada soll herausgefunden worden sein, welchen positiven und einzigartigen Effekt die AFA-Algen ...